Am Ball bleiben News 18.09.2009

[18.09.2009]
Talkrunde über die Entwicklungen im Leipziger Fußball im Sportpark Dölitz

Roter Stern Leipzig 99 e.V. lädt am Sonntag um 12 Uhr erstmals zu einer „Talkrunde am Mittag“ in den Sportpark Dölitz. Thema der Veranstaltung sind Nazis und Gewalt im Leipziger Fußball.

Die Diskussionsrunde orientiert sich an den zum Teil eklatanten Entwicklungen im Leipziger Fußball, der bundesweit für die Gewaltbereitschaft der Fans und teilweise für die Überschneidungen zwischen Fankultur und Neonaziszene bekannt ist.

Nazis und Gewalt im Leipziger Fußball – zu dieser Diskussion treffen sich am Sonntag Ulrike Fabich, Politikwissenschaftlerin, von der Initiative für mehr gesellschaftliche Verantwortung im Breitensport, Norman Schmiedl (Roter Stern Leipzig), Harry Roberts (Diablos), Matthias Gärtner (Bündnis aktive Fußballfans) und Bastian Pauly (ag.doc). Moderiert wird die Veranstaltung von Monika Lazar, Spielerin bei Roter Stern Leipzig und Mitglied des Bundestages.

Die Veranstaltung findet unter freiem Himmel statt. Bei schlechtem Wetter wird das Gespräch in die Gaststätte Frau Krause verlegt. Im Anschluss der Diskussionsrunde findet um 15 Uhr die Partie Roter Stern Leipzig gegen Schildau statt.

Copyright © 2007 amballbleiben.orgImpressum