Am Ball bleiben News 21.04.2009

[21.04.2009]
Zweiter Yep-Jugendkongress vom 16.-18. Mai in Magdeburg

Anlässlich der U17-Europameisterschaft organisieren die Young EU Professionals in Zusammenarbeit mit der Bundeszentrale für politische Bildung vom 16.-18. Mai in Magdeburg den zweiten Yep-Jugendkongress. Im Mittelpunkt steht das Wechselspiel von Migration in Gesellschaft und Fußball in Europa.

Im Zuge der Globalisierung hat sich der Fußball stark verändert. Der Verkauf von Spielern, der Handel mit Werbe- und Übertragungsrechten ist ein internationales Geschäft. Der Fußball kann für Menschen außerhalb Europas eine wichtige Perspektive für Wohlstand und Karriere darstellen. Migration findet deshalb auch im Fußball statt. Aber Migration heißt noch lange nicht Integration. In den Stadien kommt es immer wieder zu fremdenfeindlichen Übergriffen. Doch gerade der Sport hat ein ungeheures gesellschaftliches Potential. Im Mannschaftssport und im Verein können junge Menschen Werte wie Fairness, Toleranz und Solidarität lernen und sich auf eine aktive Rolle in der Gesellschaft vorbereiten. Die Europäische Kommission sieht den Sport dabei auch als Mittel, die europäischen Werte zu fördern.

In mehreren Workshops wird das Thema Migration und Fußball am dritten Mai-Wochenende in Magdeburg in den Mittelpunkt gerückt. Eröffnet wird der Kongress am 16. Mai um 12 Uhr mit einem Plenum zum Thema „Europa – Bleib am Ball!“. Dabei sind unter anderem Osman Engin (Kabarettist) und Prof. Dr. Dr. Franz-Josef Brüggemeier (Universität Freiburg). Moderiert wird die Veranstaltung von Jana Preiß, Mathias Großklaus (YEP) und Mark Terkessidis (WDR-Moderator, Autor und Journalist). Von 14.30 Uhr bis 15 Uhr finden dann drei verschiedene Panels statt. Panel I setzt sich mit dem Thema „Fußball und Gesellschaft in Europa“ auseinander. Der Schwerpunkt bei Panel II liegt auf der Migration, während Panel III „Europa erklären“ als Titel ausgibt und sich unter anderem mit Menschenrechte beschäftigen wird. Die zweite Panel-Runde beginnt um 16 Uhr zu den gleichen Themen. Unter den gleichen Überschriften finden diese Panels auch am Sonntag statt, die inhaltlichen Schwerpunkte verschieben sich dann jedoch zu anderen Bereichen.

Am Montag besuchen die Teilnehmer zum Abschluss das Endspiel der U17-Junioren um den UEFA-Cup.

Copyright © 2007 amballbleiben.orgImpressum