Am Ball bleiben News 25.03.2008

[25.03.2008]
Seminar zum Fußball im Nationalsozialismus

Ihr Verein steckt gerade in großen Finanznöten, umso größer war die Freude der Ultras Darmstadt über die Auszeichnung im lokalen Wettbewerb „Gesicht zeigen“. Geehrt wurden die Fußballfans am vergangenen Freitag für ihr vielfältiges antirassistisches Engagement im Stadion und außerhalb.

Die in den vergangenen Jahren erschienen Studien über die Verstrickungen von Fußballvereinen und -verbänden in die nationalsozialistische Ideologie liefern genug Material für mehrere Veranstaltungen. Bei dem Seminar, das im Haus Buchenried www.mvhs.de/buchenried am Starnberger See stattfindet, stehen Geschichte des DFB, der beiden Münchener Vereine FC Bayern München und TSV 1860 München sowie des 1. FC Kaiserslautern im Mittelpunkt. Die Autoren der verschiedenen Untersuchungen, u. a. Dr. Nils Havemann und Dr. Markwart Herzog, berichten über Quellen, Hintergründe und Probleme ihrer Forschungen, in weiteren Gesprächen und Diskussionsrunden geht es um die Perspektiven und Konsequenzen der bisher geleisteten Forschungen.

Copyright © 2007 amballbleiben.orgImpressum