Am Ball bleiben News 12.06.2007

[12.06.2007]
Kein Platz für antidemokratische Gruppierungen
auf Sportanlagen

Der Landessportbund Niedersachsen weist seine Mitglieder auf die "Mobile Beratung gegen Rechtsextremismus" in Berlin hin. Sie hat in Zusammenwirken mit Vertretern des organisierten Sports eine Muster-Nutzungsordnung für Sportanlagen sowie einen Raumnutzungsvertrag entworfen. Mit diesen Hilfen können antidemokratische Gruppierungen erkannt und von Sportanlagen und anderen Räumlichkeiten ferngehalten werden.

Copyright © 2007 amballbleiben.orgImpressum