International

Am Ball bleiben International

International

FIFA und Fare bei der WM2006

Nicht nur in Deutschland, sondern auch in anderen europäischen Ländern wird aktiv gegen Rassismus und Diskriminierung im Fußball vorgegangen. Dies geschieht unter anderem auch mit gemeinsamen Vereinigungen wie FARE (Football against Racism in Europe) und FSI (Football Supporters International).

Die Struktur dieser beiden Organisationen steht hier ebenso im Blickpunkt wie die angestrebten Ziele und deren Umsetzung. Auch die Arbeit der nationalen Projekte im europäischen Ausland, die sich im Kampf gegen Rassismus und Diskriminierung engagieren, wird näher beleuchtet.

Copyright © 2007 amballbleiben.orgImpressum